News
24.04.2007 | Autor/in: Markus Lembeck
Themen in dieser Nachricht:

Neuer LL.M. für Erbrecht und Vermögen

Ab Oktober dieses Jahres bietet JurGrad an der Universität Münster unter dem Titel „Private Wealth Management“ einen weiteren Postgraduierten-Studiengang an. Der Studiengang wird interdisziplinär die wesentlichen rechtlichen und wirtschaftlichen Aspekte im Bereich „Erbrecht und Vermögensverwaltung“ beleuchten.Auf der noch im Aufbau befindlichen Internet-Präsenz des Studiengangs können sich Interessenten ab sofort in eine Liste für weitere Informationen eintragen. Ihnen wird dann automatisch die voraussichtlich im Juni erscheinende Studiengangbroschüre zugeschickt. Leiter des Studiengangs sind Professor Dr. Peter Oestmann und Rechtsanwalt Dr. Andreas Richter, Kanzlei P+P Pöllath + Partner.
Der mittlerweile fünfte von der JurGrad gGmbH angebotene Postgraduierten-Studiengang befindet sich zur Zeit noch im Akkreditierungsverfahren, das in Kürze abgeschlossen sein wird. Bei erfolgreicher Absolvierung des Studiengangs wird den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Hochschulgrad eines „Master of Laws“ (LL.M.) bzw. „Executive Master of Business Administration“ (EMBA) verliehen. Dies ist davon abhängig, ob man sich für den Schwerpunkt der Rechts- oder der Wirtschaftswissenschaften entschieden hat.

http://www.private-wealth-muenster.de