News
30.01.2007 | Autor/in: Markus Lembeck
Themen in dieser Nachricht:

Düsseldorfer Jurist wird Staatssekretär in Hessen

Professor Dr. R. Alexander Lorz wird im Februar neuer Staatssekretär im Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst um damit Amtschef im Hause von Minister Udo Corts (CDU).An der Universität Düsseldorf ist Lorz seit dem Jahr 2000 Lehrstuhlinhaber für öffentliches Recht, Völker- und Europarecht. Im Wintersemester umfasst sein Vorlesungsprogramm etwa Grundzüge des Europarechts und Staatsorganisationsrecht.
Das Amt eines Vorstands im Düsseldorfer Institut für Außen- und Sicherheitspolitik (DIAS) wird Lorz beibehalten. In dieser laut Eigenbeschreibung „unabhängigen, interdisziplinären und wissenschaftlichen Denkfabrik für strategische Politikberatung“ ist Lorz seit 2003 für den Bereich Forschung und Lehre verantwortlich.
www.dias-online.org