News
26.09.2006 | Autor/in: Markus Lembeck
Themen in dieser Nachricht:

Dissertation über Aktiengesellschaften gewinnt CMS-Preis

Dr. Nicholas Kessler hat für seine Dissertation zum Thema „Die Aktiengesellschaft in der Eigenverwaltung“ den CMS Hasche Sigle-Preis erhalten.Der Preis, der in diesem Jahr zum dritten Mal vergeben wurde, ist mit 5.000 Euro dotiert. Nach Einschätzung von Joachim Gres, Seniorpartner der Kanzlei, ist Kesslers Arbeit ein „außerordentlich innovativer und wegweisender Beitrag, der dazu beiträgt, die Lücke zwischen Aktienrecht und Insolvenzrecht zu schließen“.