News
25.07.2006 | Autor/in: Markus Lembeck
Themen in dieser Nachricht:

Ruhr-Universität Bochum bietet „Master of Criminology“ an

Einen Masterstudiengang mit dem Thema „Kriminologie und Polizeiwissenschaft“, der seit Oktober 2005 als Präsenzstudiengang an der Ruhr-Universität Bochum läuft, können Interessenten ab dem Herbst dieses Jahres auch als Fernstudiengang belegen.Das Programm vermittelt spezifisches Wissen in den Fächern Kriminologie, Polizeiwissenschaft, Rechtswissenschaft, Pädagogik und Sozialwissenschaft. In der Variante als Fernstudium absolvieren die Teilnehmer pro Semester ein oder zwei mehrtägige Präsenzphasen mit Blockveranstaltungen und Prüfungen. Zuhause können sie durch interaktive Studienbriefe, Vorlesungsmitschnitte, Internetkonferenzen und moderierte Diskussionsforen die Inhalte in freier Zeiteinteilung und nach eigenem Tempo erarbeiten. Die Universität erhebt pro Semester 900 Euro Gebühren.

http://www.rub.de/kriminologie