News
25.10.2005 | Autor/in: Markus Lembeck
Themen in dieser Nachricht:

Holger Zuck zum Honorarprofessor ernannt

Am 5. Oktober 2005 wurde der Lehrbeauftragte Dr. Holger Zuck zum Honorarprofessor an der Hochschule Heilbronn ernannt. Die Hochschule würdigt mit dieser Ernennung Zucks fachliche, pädagogische und persönliche Leistung in seiner mehr als zehnjährigen Lehrtätigkeit im Studiengang Verkehrsbetriebswirtschaft und Logistik. Zuck lehrt Planungs-, ÖPNV- und Eisenbahnrecht in den Bachelor- und Master-Vertiefungsmodulen Personenverkehr.
Im Hauptberuf ist Zuck seit 1993 als Rechtsanwalt in Stuttgart tätig. Durch seine Tätigkeit im Beamtenrecht, im Recht des ÖPNV und im Eisenbahnrecht erwarb er sich bundesweites Ansehen. Im öffentlichen Dienstrecht berät und vertritt Zuck Beamte und Dienstherrn, im ÖPNV- und Eisenbahnrecht Verkehrsunternehmen und ihre Verbände, darunter den Verband Baden-Württembergischer Omnibusunternehmer (WBO), den Fachverband Omnibusverkehr Hessen (FOH) und den Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer (bdo) sowie mehrere Verkehrsverbünde. Außerdem ist Zuck in der Gesetzgebungsarbeit engagiert.
http://www.fh-heilbronn.de/studiengaenge/vb