News
24.02.2004 | Autor/in:
Themen in dieser Nachricht:

Uni Bochum erforscht das Vergaberecht

An der der Ruhr-Universität Bochum hat Anfang Februar die Forschungsstelle für Verwaltungsmodernisierungsrecht und Vergaberecht (FVV) ihre Arbeit aufgenommen. Unter Federführung von Prof. Martin Burgi untersucht die FVV Rechtsfragen an der Schnittstelle zwischen Verwaltung und Wirtschaft. Außerdem beschäftigen sich die Wissenschaftler mit der Interpretation des Vergaberechts sowie seiner möglichen Weiterentwicklung. In einem der ersten Forschungsvorhaben stehen beispielsweise Public Private Partnerships im Mittelpunkt. Generell soll Praxisorientierung in der Arbeit der neuen Forschungseinrichtung an erster Stelle stehen. (Till Mattes/azur-online)