© JUVE GmbH Köln

Das Netz voller Hass und Lügen?

22.05.2017
18:00 - 20:00 Uhr
Berlin
Kolloquium

Hass gegen Flüchtlinge und Falschmeldungen bei der US-Wahl – Themen, die auch im Hinblick auf die Bundestagswahl im kommenden Herbst immer relevanter werden. Wie kann verhindert werden, dass „Hate Speech“ und „Fake News“ die Bevölkerung beeinflussen?  Renate Künast, Vorsitzende des Ausschusses für Recht und Verbraucherschutz, Bundestagsabgeordnete des Bündnis 90/Die Grünen und Rechtsanwältin, diskutiert mit Prof. Niko Härting, wie mit der Verbreitung von „Hate Speech“ und „Fake News“, nicht nur juristisch, umgegangen werden kann. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Mehr Informationen